10 Dinge, die Sie über ADA Seal Water Flossers wissen sollten

10 Dinge, die Sie über ADA Seal Water Flossers wissen sollten 1

Was ist die ADA?

Auftrag: Um Zahnärzten zum Erfolg zu verhelfen und die öffentliche Gesundheit zu fördern.

Die Amerikanische Zahnärztevereinigung (ADA)  Das Abnahmesiegel ist ein Stempel, der auf einem Produkt angebracht wird, um zu zeigen, dass das Unternehmen strenge Anforderungen erfüllt hat. Das Siegel wurde erstmals 1934 geschaffen und wird heute von Tausenden von Produkten von mehr als 70 Unternehmen verwendet. Neunundsechzig Prozent der medizinischen Fachkräfte und 80 Prozent der Verbraucher glauben, dass das Siegel sie zum Kauf eines bestimmten Produkts anregt.

Diese Produkte werden von einem Unternehmen hergestellt, das seine Waren prüfen, inspizieren und genehmigen lässt. Wenn das Produkt in irgendeiner Weise geändert wird, einschließlich der Inhaltsstoffe oder der Werbung, muss das Unternehmen das Produkt erneut zur Überprüfung einreichen. Das Unternehmen muss möglicherweise eine zusätzliche Gebühr für die erneute Überprüfung seiner Produkte zahlen.

Ein Expertenteam prüft dann das Produkt, um sicherzustellen, dass es die strengen Richtlinien der ADA erfüllt. ADA-Siegel der Akzeptanz

ADA-Anerkennungssiegel

Die Wissenschaft steht hinter dem ADA-Siegel, sodass Sie sich beim Kauf dieses sicheren und wirksamen Produkts sicher fühlen können. Das Siegel bestätigt die Verpflichtung des Herstellers, sichere und wirksame Produkte mit hohen Qualitätsstandards herzustellen. Um das Siegel zu erhalten, muss das Produkt noch höhere Sicherheitsstandards übertreffen. Marken, die sich nicht an diese strengen Richtlinien halten, werden nicht mit dem Siegel ausgezeichnet oder verlieren es.

Das Siegel ist auf allem zu finden, von Zahnbürsten und Zahnpasta bis hin zu Wasserfiltern, Waschmitteln und Rasierern. Die Produkte sind alle Teil einer größeren Mission: sicherzustellen, dass jedes Produkt für Menschen aller Altersgruppen und Hintergründe sicher ist. Vom Wasser in Flaschen bis zum Deodorant kann alles das Siegel tragen.

Zahnpflege ist wichtig, um die Mundgesundheit zu erhalten und das Risiko von Karies zu reduzieren. Die heutigen fortschrittlichen Zahnpastaformeln schützen vor Karies, Plaque und Zahnsteinbildung. Sie helfen auch, die Zähne aufzuhellen und empfindliche Zähne vor Kälte oder Hitze zu schützen. Zahnpasta ist zu einer Standardmethode der Selbstpflege geworden, um die Zähne sauber zu halten und ihr Aussehen zu verbessern.

Die wesentliche Funktion der heutigen Zahnpasta ist der Fluoridschutz. Wer konsequent Fluoridzahnpasta verwendet, hat ein deutlich geringeres Risiko, Karies zu bekommen. Sie verhindert, dass sich Karies verschlimmert und erleichtert die Pflege der Zähne zwischen den Zahnarztbesuchen.

Zahnpasta ist ein unverzichtbares Produkt im amerikanischen Haushalt. Sie kann verschiedene orale Bedürfnisse ansprechen, von der Mundhygiene über die Zahnreinigung bis hin zur Zahnaufhellung. Bei so viel Auswahl kann es eine Herausforderung sein, den richtigen Geschmack und die richtige Funktion zu finden. Im Zeitalter der Innovation gibt es so viele Marken und Geschmacksrichtungen zur Auswahl, dass die Wahl des richtigen Produkts eine Herausforderung sein kann.

Wie Sie das ADA-Anerkennungssiegel erhalten

Die Richtlinien zur Teilnahme am Seal of Acceptance-Programm werden als Hilfsmittel für Unternehmen bereitgestellt, die ihren Kunden und Mitarbeitern einen hervorragenden Service bieten möchten. Die Richtlinien regeln nicht die Rechte eines Unternehmens zur Verwendung des Siegels.

Alle Rechte zur Verwendung des ADA-Siegels werden ausschließlich durch einen separaten Lizenzvertrag zwischen der ADA und dem Hersteller oder Vertreiber eines akzeptierten Produkts geregelt. Das ADA-Akzeptanzsiegel ist ein eingetragenes Zertifizierungszeichen der American Dental Association. Die ADA (Association of Dental Plans) ist eine Handelsvereinigung mit der Mission, "gute Mundgesundheit durch Wissenschaft, Bildung, Kommunikation, Interessenvertretung und Partnerschaft zu fördern und zu schützen".

Seit der Verabschiedung des ADA gibt es ein enormes Wachstum und eine große Nachfrage nach barrierefreien Unterkünften. Unternehmen nutzen das ADA-Siegel, um Barrierefreiheit zu fördern, zu demonstrieren und anzubieten.

Kriterien

Das ADA-Siegel für ein Produkt zu bekommen, ist nicht einfach. Das ADA-Siegel ist schwierig zu erhalten, weil es mehr als nur ein Zertifizierungsschreiben erfordert, um zu beweisen, dass es die ADA-Richtlinien erfüllt. Eine der größten Hürden, die Unternehmen bei der ADA überwinden müssen, ist, dass ihr Produkt super-sicher und vorteilhaft für den Menschen ist, ausgezeichnet sogar.

Für das Gütesiegel verlangt die U.S. Food and Drug Administration (FDA) von einem Hersteller den Nachweis, dass seine Produkte von externen Wissenschaftlern getestet und nach festgelegten klinischen Standards für wirksam befunden wurden. Alle diese Studien müssen in einer unabhängigen, unparteiischen Einrichtung durchgeführt werden.

Voraussetzungen für die Einreichung:

  • Name (etablierte oder generische Namen, Handelsnamen, irreführende Namen)
  • Zusammensetzung, Beschaffenheit und Funktion
  • Beweise für Sicherheit und Wirksamkeit
  • Staatliche Vorschriften
  • Verwendung von biologisch abbaubaren und wiederverwertbaren Materialien
  •  Etikettierung, Verpackungsbeilagen, Werbung und anderes Werbematerial
  • Verweis auf Ratsannahme
  • Änderungen im ADA Seal of Acceptance Programm
  • Rücknahme der Annahme
  • Vertraulichkeit des eingesandten Materials

Die ADA-Anerkennungssiegel ist ein wichtiges Instrument für Marken, um das Vertrauen und die Zufriedenheit der Kunden zu bewerten. Es kann Käufern zeigen, dass ein Produkt strengen Tests unterzogen wurde, eine nachgewiesene Erfolgsbilanz hat und man ihm eine sichere und effektive Leistung zutrauen kann.

Arten von Produkten, die von ADA unterstützt werden

Die ADA ist wohl die einflussreichste Organisation für die Mundpflegebranche, und ihre Hauptaufgabe ist es, die Verbraucher vor betrügerischen Produkten zu schützen. Da die Verbraucher immer mehr zu fortschrittlichen Technologien neigen, ist das ADA-Siegel für jedes Produkt, das verspricht, den Verbrauchern bei der Einhaltung bestimmter Mundpflegepraktiken zu helfen, unerlässlich. Es hilft einfach, diesen Anspruch in die Realität umzusetzen.

  • Bleichende Produkte
  • Zahnpasta, Fluorid, Anti-Gingivitis
  • Zahnpasta, Fluorid, Anti-Plaque/Anti-Gingivitis, Desensibilisierung, Schmelz-Erosionsschutz
  • Zahnpasta, Fluorid, Anti-Plaque/Anti-Gingivitis, Desensibilisierung, Zahnsteinkontrolle, Whitening, Mundgeruch
  • Gebiss-Kleber
  • Gebiss-Reinigungsmittel
  • Produkt zur Zahnerhaltung im Notfall
  • Fluorid-Mundspülung
  • Manuelle Interdentalreiniger
  • Mundspülung für Mundgeruch
  • Plaque/Gingivitis-Kontrolle Mundspülung
  • Ports Mundschutz
  • Angetriebene Interdentalreiniger
  • Produkte zur vorübergehenden Linderung von Mundtrockenheit
  • Zuckerfreier Kaugummi
  • Vorübergehende Linderung von Mundbeschwerden
  • Zahnbürste - Manuell
  • Zahnbürste - angetrieben
  • Zahnpasta, Fluorid
  • Zahnpasta, Fluorid, Mundgeruchskontrolle, Plaque/Gingivitis-Kontrolle, Empfindlichkeitskontrolle, Fleckenentfernung
  • Zahnpasta, Fluorid, Bleaching
  • Zahnpasta, Fluorid, Empfindlichkeitskontrolle
  • Zahnpasta, Fluorid, Fleckenentfernung
  • Wasserfilter

Waterpik und Philips sind die ersten Powered Cleaner, die eine Zulassung erhalten

Die ADA-Anerkennungssiegel wird vergeben an Waterpik Wasserflossers, die bestimmte Bewertungskriterien erfüllen. Der ADA Council on Scientific Affairs hat fünf erfolgreiche Waterpik Zahnseidenmodelle identifiziert und festgestellt, dass sie Plaque und Zahnfleischentzündungen effektiv entfernen. Um das ADA-Anerkennungssiegel zu erhalten, muss ein Produkt klinisch nachgewiesen sicher, effektiv und zuverlässig sein.

Wenn Sie einen Interdentalreiniger mit ADA-Siegel suchen, der die höchsten Standards für Produktsicherheit und Wirksamkeit erfüllt, sollten Sie sich dieses ADA-geprüfte Produkt ansehen.

  • Waterpik Batteriebetriebene Wasserputzgeräte
  • Waterpik Sonic-Fusion Zahnbürste/Flosser
  • Waterpik Wasserputzgerät
  • Waterpik Whitening Water Flosser
  • BRUSH & FLOSS AT THE SAME TIME: Sonic-Fusion kombiniert die Leistung einer fortschrittlichen, wiederaufladbaren elektrischen Schallzahnbürste mit der bewährten Wirksamkeit des Waterpik Water Flossers
  • KLINISCH BEWÄHRT: Bis zu 2x so effektiv wie herkömmliches Bürsten und Zahnseide zur Reduzierung von Plaque und zur Verbesserung der Zahnfleischgesundheit; von der American Dental Association anerkannt
  • 3 Modi: Bürste, Zahnseide, Bürste & Zahnseide. Behälter können auch von Hand mit warmer Seifenlauge gewaschen werden
  • 1 GERÄT MACHT ALLES: Mit einem Knopfdruck schalten Sie von Schallbürsten auf Wasserzahnseide oder auf beides um; der Griff lässt sich für das Bürsten unterwegs abnehmen
  • INKLUSIVE: 2 Bürstenköpfe für Wasserzahnseide, 2-Minuten-Timer mit 30-Sekunden-Pacer, 10 Druckeinstellungen, Ladeanzeige, Deluxe-Zahnbürsten-Reiseetui und globale Spannung (100 - 240vac, 50/60hz). Das Support-Team von Waterpik in Fort Collins, Colorado, steht Ihnen bei allen Fragen zum Produkt zur Verfügung. Sonic-Fusion wird durch eine 3-jährige Herstellergarantie abgesichert
  • SUPPORT & GARANTIE: Das Support-Team von Waterpik in Fort Collins, Colorado, steht Ihnen bei allen Fragen zum Produkt zur Verfügung.

Im Jahr 2018, Philips folgte diesem Beispiel und erfüllte die von der ADA und dem American National Standards Institute anerkannten Dentalstandards. Zusätzlich zu den Tests seiner Hygieneprodukte, Philips hat Sicherheits- und Wirksamkeitsstudien für die Editionen Personal Health Assessments und Oral Hygiene Diagnosed eingereicht.

Die spezielle elektrische Zahnbürste hat ein bahnbrechendes Design, das sich auf die Verbesserung der Mundgesundheit bei gleichzeitiger Reduzierung der Plaque-Effekte konzentriert. Die Philips Sonicare Protective Clean 4100 Plaque Control Zahnbürsten können helfen, Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten und die Auswirkungen von Plaque auf die Zahngesundheit zu reduzieren.

  • Philips Sonicare AirFloss
  • Philips AirFloss Pro
  • Philips AirFloss Ultra

Woher wissen Sie, ob Ihre Zahnpasta die ADA-Zulassung enthält?

Das ADA-Gütesiegel ist eine Zertifizierung, die anzeigt, dass eine Zahnpasta die strengen Vorschriften der American Dental Association bestanden hat. Diese Art von Zahnpasta muss die hohen Anforderungen der American Dental Association erfüllen; sie muss jedem Kunden die bestmögliche Mundhygiene bieten. Das ADA-Siegel zeigt auch an, dass die Zahnpasta getestet wurde, um die ADA-Kriterien für hervorragende Qualität zu erfüllen.

  • Fluorid enthalten
  • enthalten Wirkstoffe zur Verbesserung der Mundhygiene
  • frei von Aromastoffen sein, die zu Karies beitragen, wie z. B. Zucker
  • wissenschaftlich erwiesen sicher und wirksam sein

Mehr als 90 Prozent der Zahnpastamarken nehmen am ADA-Siegelprogramm teil. Marken, die nicht teilnehmen, verpassen die Chance, ihre Glaubwürdigkeit bei den Kunden zu verbessern und effektiver mit anderen Produkten zu konkurrieren.

Wie finde ich Produkte, die ADA-geprüft sind, bevor ich sie kaufe?

Die gesamte aktuelle Liste finden Sie unter hier.

FAQ

Was ist das ADA-Siegel?

Die ADA setzt sich seit 1866 für die Sicherheit und Wirksamkeit von Mundpflegeprodukten ein. Wir haben jahrzehntelang wissenschaftliche Forschung betrieben, Verbraucheraufklärungsprogramme durchgeführt und uns gegen unsichere Mundpflegeprodukte eingesetzt. Durch all das haben wir daran gearbeitet, das öffentliche Bewusstsein für die potenziellen Gefahren von zahnmedizinischen Praktiken wie rezeptfreien Medikamenten und Füllungen ohne gründliche wissenschaftliche Untersuchungen zu fördern.

Im frühen 20. Jahrhundert wurde die rein natürliche Verbindung für Zahnpulver aus Kreide, Seife und verschiedenen Zutaten hergestellt. Ein Produkt, das sich bis heute bewährt hat und damals revolutionär war. Lange bevor die Menschen sich der Vorteile von Fluorid bewusst waren, wussten sie bereits, was es für ihre Zähne tat. Besser noch, ihr Glaube an Fluoridzahnpasta war nicht unbegründet - sie war bereits seit fast zwei Jahrhunderten auf dem Markt!

Im Jahr 1930 wurden viele neue Dentalprodukte eingeführt. Die Verbraucher hatten keine Möglichkeit, die Wirksamkeit dieser Produkte zu kennen oder überhaupt geeignet zu sein - was ihnen wahrscheinlich kein sicheres Gefühl bei der Verwendung gab. Im Jahr 1931 beschloss das Council on Scientific Affairs der American Dental Association (ADA), ein Programm zu erstellen, um Zahnpflegeprodukte auf Sicherheit und Wirksamkeit zu testen.

Reagan verlieh der Organisation 1984 ein "Certificate of Recognition for Outstanding Self Regulation".

Heute tragen mehr als 200 Dentalprodukte das ADA-Anerkennungssiegel. Das Siegel bietet Verbrauchern ein leistungsfähiges Werkzeug, um informierte und sichere Entscheidungen über Dentalprodukte zu treffen. Produkte, die das ADA-Siegel tragen, sind getestet und erfüllen nachweislich die strengen Standards, die von der American Dental Association gefordert werden. Das bedeutet, dass sie sicher und effektiv sind und nach strengen Richtlinien hergestellt werden.

Was bestimmt, ob sich ein Dentalprodukt für das Siegel qualifiziert?

Nicht alle Produkte, die für das Siegel zugelassen sind, sind für jeden geeignet. Um sich für das Siegel zu qualifizieren, muss ein Produkt zertifiziert werden, um seine Wirksamkeit und Sicherheit zu beweisen. Der ADA-Rat für wissenschaftliche Angelegenheiten entscheidet, welche Produkte oder Verfahren die von der ADA festgelegten Standards erfüllen.

Die ADA hat ein ausgezeichnetes Seal of Acceptance-Programm, das alle Anforderungen an Herstellung, Sicherheit, Inhaltsstoffe und Kennzeichnung abdeckt. Wenn das Produkt all diese Anforderungen erfüllt, wird das Siegel für fünf Jahre verliehen. Jegliche Änderungen der Produktzusammensetzung oder der chemischen Zusammensetzung, einschließlich neuer Inhaltsstoffe, während dieses Zeitraums müssen dem Rat zur weiteren Prüfung vorgelegt werden.

Wie werden die Produkte bewertet?

Die ADA ist bereit, Ihre wissenschaftlichen Arbeiten über Zahnmedizin zu akzeptieren! Wenn Sie einen Artikel zur Veröffentlichung einreichen, wird eine der Personen, die ihn begutachten, ein Mitglied oder Fellow des Scientific Affairs Council sein. Zu dieser Gruppe gehören Experten für Dentalmaterialien, Pharmakologie, Toxikologie und Chemie.

Die ADA-Rat für wissenschaftliche Angelegenheiten vergibt das Siegel, wenn ein Produkt seine Sicherheit und Wirksamkeit bewiesen hat. Das Council's Seal of Approval ist eine der renommiertesten und angesehensten Auszeichnungen in der Branche.

Wie wird das Siegel in der Werbung und auf den Verpackungen verwendet?

Zugelassene Produkte müssen das ADA-Siegel-Logo auf ihrer Verpackung tragen: ADA-Siegel Markenstandards. Die Aussage des ADA-Siegels ist benutzerfreundlicher, leicht verständlich und hilft Kunden bei der Entscheidung, ob ein Produkt für den Verkauf an behinderte Menschen geeignet ist. Es ermutigt Unternehmen, ihre Produkte und Verpackungen anhand der ADA-Siegel-Markenstandards zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alle zugelassenen Produkte leicht zu identifizieren sind und von behinderten Verbrauchern verwendet werden können.

Was ist der Wert des Siegels?

Die ADA-Dichtung zeigt, dass ein Verbraucherprodukt strengen klinischen Tests unterzogen wurde, um die Sicherheit der Verbraucher zu gewährleisten. Das Siegel wird von der American Dental Association zertifiziert und kann auf Verbraucherprodukten wie Zahnaufhellern, Mundspülungen und Gelen angebracht werden. Es ist für Verbraucher beruhigend zu wissen, dass die Produkte, die sie wählen, gründlich untersucht und genehmigt wurden.

Die ADA ist eine Ressource für Verbraucher, die wissen wollen, welche der vielen Produkte, die sie in ihrem täglichen Leben verwenden, ADA-zertifiziert sind. Das Ziel der ADA ist es, sicherzustellen, dass die Mundgesundheit in der Öffentlichkeit gefördert und unterstützt wird. Viele herausragende ADA-Siegel-zertifizierte Produkte sind auf dem Markt, aber die Verbraucher wissen nicht immer, welche davon sicher und wirksam sind.

Welche unabhängigen Forschungsseiten sind ADA-qualifiziert?

Der ADA Council on Scientific Affairs vergibt das Siegel nur, wenn ein Produkt nachweislich "sicher und wirksam" ist. Mit anderen Worten: Unabhängige Drittlabore müssen ein Produkt bewerten, um zu beweisen, dass es sowohl sicher als auch wirksam ist.

Die ADA-Dichtungsprogramm stellt sicher, dass Forschungseinrichtungen unabhängige, genaue, gültige und zuverlässige Daten liefern können. Dies ermöglicht es der ADA, Produkteinreichungen unvoreingenommen zu bewerten und stellt sicher, dass dem Verbraucher valide Forschungsdaten zur Verfügung gestellt werden können.

  • All Sum Research Center, Ltd.
  • Forschungsinstitut für Mundgesundheit an der Indiana University School of Dentistry
  • Salus Research, Inc.
  • Silverstone Forschungsgruppe
  • Therametric Technologies, Inc.

Wie einfach ist es, das ADA-Siegel zu erhalten, bzw. was kostet es?

Wie bereits erwähnt, überhaupt nicht einfach, und das aus den richtigen Gründen. Aber es ist auch nicht billig. Wir haben sie abgeschickt, und das ist, was wir zurückbekommen haben.

Neue Produkteinreichungen für das Siegelprogramm werden vor der Annahme durch den Rat für wissenschaftliche Angelegenheiten geprüft. Alle Produkteinreichungen sind einzigartig und die Überprüfungszeit variiert entsprechend. Einige Faktoren, die sich auf die Überprüfungszeit auswirken können, sind die Art der Behauptungen, die für jedes Produkt gemacht werden, die Komplexität der unterstützenden Informationen und ob zusätzliche unterstützende Informationen benötigt werden, um die Einreichung zu vervollständigen.

ADA Seal of Acceptance Program Gebühren für rezeptfreie Produkte

In der folgenden Tabelle sind die Einreichungs- und Aufrechterhaltungsgebühren für rezeptfreie Produkte (OTC) aufgeführt.

Die Einreichungsgebühr ist eine einmalige, nicht erstattungsfähige Gebühr, die vor Beginn der Prüfung fällig wird. Diese Gebühr sollte Ihrer Einreichung beiliegen. Die Wartungsgebühren werden dem Unternehmen im Januar eines jeden Jahres in Rechnung gestellt.
- Einreichung = $ 15.000 (pro Produkt)
- Jährliche Wartung = $ 4.000 (pro Produkt)


Quellen:

Schreibe einen Kommentar

de_DEDeutsch