Zahnspangen für Kinder und Jugendliche, unser Leitfaden

Zahnspangen für Kinder und Jugendliche, unser Leitfaden 2

Willkommen in der Welt der Kieferorthopädie. Die Kieferorthopädie ist eine beliebte Behandlungsoption für junge Erwachsene. Als Erwachsener können Sie eine Zahnspange erhalten, die zu Ihrem Lebensstil passt und auf dieselbe Weise getragen wird wie ein Kind. Zahnspangen sind heute Teil des Lebens vieler Erwachsener. Das Einsetzen und Tragen einer Zahnspange definiert nicht mehr, wer Sie als Erwachsener sind. Bevor wir loslegen, möchten wir Sie daran erinnern, dass es gut ist, eine angemessene und spezialisierte Zahnbürsten für Zahnspangen und Zahnpasta für Zahnspangen. Sie machen einen signifikanten Unterschied.

1. Kinder

Irgendwann zwischen dem 7. und 10. Lebensjahr entwickeln Kinder ihre bleibenden Zähne. Deshalb empfehlen wir unseren Patienten, uns zu diesem Zeitpunkt aufzusuchen. Je schneller wir mit der Behandlung beginnen, desto einfacher ist es für uns, alle Probleme zu lösen, die später auftreten können. Bei einem der ersten Besuche in unserer Praxis können wir beurteilen, ob Invisalign eine Option für Ihr Kind sein könnte.

Phase 1 Behandlung

Der Zweck der ersten Behandlungsphase ist die Behandlung von Problemen mit dem Kiefer. Diese Behandlung kann helfen, weitere Schäden an den Zähnen oder spätere kieferorthopädische Behandlungen zu verhindern oder den Umfang der notwendigen kosmetischen kieferorthopädischen Behandlung zu reduzieren.

2. Jugendliche und Erwachsene

Die Adoleszenz ist eine Zeit vieler Veränderungen. Wenn sich also Ihre Zähne verschoben haben oder Sie während Ihrer Teenagerjahre nicht viele regelmäßige Zahnarztbesuche hatten, können Sie immer noch von einer Zahnspange profitieren. Für viele Erwachsene, die ihre Veneers verloren haben oder die komplexere Zahnprobleme hatten, die sie dazu veranlassten, später im Leben eine Behandlung zu suchen, kann das Tragen einer Zahnspange das Aussehen Ihres Lächelns verbessern und Ihnen ein perlweißes Gebiss geben, das Sie zu schätzen wissen.

3. Fünf (5) beliebte Optionen für Jugendliche, die Sie in Betracht ziehen sollten

1. Traditionelle Metallspange

Vielleicht haben Sie schon einmal von Zahnspangen gehört, aber Sie wissen nicht, was Sie damit anfangen sollen. Zahnspangen machen Ihre Zähne gerade und gesund, deshalb werden sie "Begradiger" genannt. Bürsten und Zahnseide sind die besten Mittel, um Karies zu verhindern, Zahnfleischerkrankungen und Mundgeruch vorzubeugen und kleinere Schäden zu reparieren. Zahnspangen begradigen die Zähne, aber sie können nur helfen, wenn Sie sich um Ihre Zähne kümmern.

Zahnspangen aus Edelstahl und Titan gehören heute zu den neuesten Errungenschaften in der Kieferorthopädie. Sie sind seit ein paar Jahren in aller Munde, da Patienten die Vorteile dieser neuen Art von kieferorthopädischen Geräten erkennen. Diese Zahnspangen werden aus hochwertigem Edelstahl oder Titan hergestellt und bestehen aus drei Hauptteilen: Brackets, Drahtbögen und Retainern.

Wenn Sie heute eine Zahnspange bekommen, um Ihre Zähne zu begradigen, sind die Brackets die Metallteile, die sie an ihrem Platz sichern.

  1. Archwire: der dünne Draht, der die Brackets verbindet. Er übt Druck auf die Zähne aus und führt sie an ihren Platz.
  2. Ligatur-Gummibänder sind das farbige Band, das den Drahtbogen an seinem Platz hält. Sie können eines davon bekommen, wenn Sie zu einem Termin kommen, und Sie werden jedes Mal, wenn Sie wiederkommen, ein anderes bekommen.
  3. Ligatur-Gummibänder sind die farbigen (oder durchsichtigen) Bänder, die die Bögen der Brackets in jeder Einstellung halten. Ihr Kieferorthopäde ändert diese Gummibänder bei jedem kieferorthopädischen Termin, um sie Ihren Bedürfnissen anzupassen. Sie können die Farben ändern, wenn Sie Ihren Stil und Geschmack ansprechen möchten.

Obwohl es heute mehrere verschiedene Arten von Zahnspangen gibt, haben Metallspangen eine lange Geschichte. Sie haben auch einige Anpassungen und Weiterentwicklungen in ihren Eigenschaften erfahren. Jetzt sind sie einfacher anzuwenden und flexibler als in der Vergangenheit.

Zahnspangen werden an der Vorderseite jedes Zahns mit winzigen Metallbrackets befestigt, die mit Gummibändern verbunden sind, die leicht entfernt werden können. Die Brackets werden auf der Vorderseite der Zähne angebracht, aber mit genügend Platz, um sie individuell anzupassen. Die für die Brackets gewählten Farben spiegeln Ihre Persönlichkeit wider und drücken aus, wer Sie sind.

Die Zahnspange übt einen gewissen Druck und Zug aus, während sie sich der natürlichen Krümmung der Zähne anpasst. Dieser Prozess dauert ein paar Tage und ist unangenehm, aber am Ende ist es das völlig wert.

Metallspangen gehören zu den beliebtesten Entscheidungen für eine kieferorthopädische Behandlung, da sie sich ideal für die Begradigung der Zähne eignen, aber auch die billigsten sind. Sie passen gut und müssen nicht angepasst werden, wenn der Patient wächst. Der Nebeneffekt von Metallspangen ist, dass sie sehr auffällig sind, aber das kann dem Selbstvertrauen helfen.

Zahnspangen bewegen die Zähne, indem sie kontinuierlich Druck auf sie ausüben. Ihr Kieferorthopäde übt diesen Druck durch Bogenklammern und Gummibänder aus. Und nachdem die Zahnspange angebracht wurde, wird Ihr Kieferorthopäde wahrscheinlich weiterhin die Bogenbrackets festziehen und die Gummibänder ersetzen. Dieser Schritt ist notwendig, damit die Behandlung fortschreiten kann.

2. Keramische Zahnspange

Wie Metallspangen dienen auch Keramikspangen der Begradigung der Zähne. Sie unterscheiden sich dadurch, dass sie aus einem klaren Material mit offensichtlichen Linien bestehen, anstatt aus einem herkömmlichen undurchsichtigen Metallmaterial. Der Unterschied besteht darin, dass sie durchsichtig sein können, da Keramik-Zahnspangen aus einem durchsichtigen Material bestehen und das Tablett nicht sichtbar sein muss.

Das bedeutet, dass sie auf den Zähnen Ihres Teenagers weniger auffällig sind als Metallspangen. Sie sind einfach weniger auffällig. Zahnaufhellung kann eine gute Option für jüngere Teenager sein, da sie auf den Zähnen weniger auffällig ist als Metallspangen, die auf den Zähnen deutlicher hervortreten.

Sie können die Kosten und den Komfort von Metallspangen nicht schlagen. Sie sind etwas teurer als Keramik-Veneers, aber sie bieten Ihnen mehr Schutz und verbessern Ihr Lächeln und die Gesundheit Ihrer Zähne. Wenn Sie sich gut um sie kümmern, werden sie jahrelang halten, solange Ihr Teenager bereit ist, regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen und sich an die regelmäßigen Reinigungs- und Kontrolltermine hält.

Es gibt viele Produkte, die Ihnen helfen, Ihr Lächeln sauber und weiß zu halten, wenn Sie schließlich die Zahnspange entfernen. Das Entfernen der Zahnspange bricht zwar einige Zähne, beschädigt sie aber nicht.

10 Vorteile der Keramikzahnspange

  • Keramikzahnspangen sind diskreter als herkömmliche Zahnspangen
  • Kunststoffspangen sind haltbarer als sie klingen!
  • Der Drahtbogen kann "eingefärbt" werden, um mit Ihren Zähnen zu verschmelzen
  • Keramische Zahnspangen demineralisieren den Zahnschmelz nicht
  • Klare Keramikspangen sind leicht zu entfernen (nach Abschluss der Behandlung)
  • Keramikspangen sind auf den Fotos nicht sichtbar
  • Keramikspangen arbeiten schneller als Invisalign
  • Keramikzahnspangen sind komfortabler als herkömmliche Metallzahnspangen
  • Die neuesten Keramikspangen färben nicht leicht ab
  • Jüngere Patienten können mit farbigen Bändern Akzente setzen

Benachteiligungen

  • Teurer als herkömmliche Metallspangen
  • Keramikbrackets können nicht so viel Druck aushalten wie Metallbrackets, da die Brackets selbst schwächer sind

Keramische Zahnspangen sind schwieriger zu pflegen als herkömmliche kieferorthopädische Zahnspangen. Zum Beispiel müssen sie häufig gereinigt und poliert werden, damit sie stilvoll aussehen. Andernfalls kann die helle Farbe mit der Zeit verblassen, wenn sich Flecken auf den Metallkomponenten bilden.

3. Suresmile

Suresmile Metallzahnspangen sind eine Kombination aus traditionellen Metallzahnspangen mit 3D-Technologie. Diese helfen, die Behandlungszeit um etwa 30% zu reduzieren - was Ihren Teenager und Sie glücklich macht. Dies hilft auch, das Aussehen der Zähne mit einem individuellen, intelligenten Design zu verbessern, das weniger auffällig ist als die traditionelle Metallspange.

Geben Sie sich nicht einfach mit minderwertigen Behandlungen zufrieden. Denn wenn es um Ihre Zähne geht, wollen Sie nur das Beste. Deshalb werden Sie bei jedem Schritt des Weges Ihre Zahnschienen von Suresmile erhalten wollen. Erstens werden sie aus super hochwertigen Materialien hergestellt. Zweitens werden sie von echten Experten hergestellt. Drittens, und das ist vielleicht am wichtigsten, verschieben die Aligner Ihre Zähne perfekt.

Ihr Team von Kieferorthopäden ist immer zur Stelle, um sicherzustellen, dass alles perfekt ist.

Wenn sie klare Aligner herstellen, verwenden sie fortschrittliche Software, die wirklich cool ist. Kunden können sich darauf verlassen, dass die Software ihre unsichtbaren Aligner so unsichtbar wie möglich macht.

Endlich! Die klare Aligner-Alternative hat alle Ihre Erwartungen erfüllt. Sie sind nicht nur schneller als herkömmliche Zahnspangen, sondern die Technologie dahinter ist auch den anderen Marken überlegen. Insgesamt wird die Verwendung einer klaren Aligner-Alternative sicherstellen, dass Sie den gleichen Komfort wie bei einer Metallspange erleben.

Verfahren:

  1. Der Zahnarzt macht einen Scan von Ihren Zähnen.
  2. Der Zahnarzt zeigt Ihnen die Vorschau an.
  3. Ihr Zahnarzt zeigt Ihnen die Vorschau
  4. Sie beginnen die Behandlung.

SureSmile hilft Menschen, passende Zähne zu bekommen und bei Zahnarztbesuchen zu sparen. Im Laufe der Jahre sind viele zugängliche Zahnbehandlungen für zu Hause verfügbar geworden. Sie können ein Kit online bestellen, und es kommt mit allem, was Sie für die Zahnbehandlung zu Hause brauchen. Es besteht keine Notwendigkeit, einen Zahnarzt oder eine andere medizinische Einrichtung aufzusuchen. Obwohl einige Risiken vorhanden sind, machen die niedrigen Kosten SureSmile zu einer erschwinglichen Wahl für jeden, der sich ein schönes Lächeln und eine bessere Mundgesundheit wünscht.

4. Damon Klammern

Damon Zahnspangen wurden 1952 erfunden und sind die sanfteste und zugänglichste aller kieferorthopädischen Behandlungen. Heute sind sie immer noch im Trend und erfordern weniger Besuche als herkömmliche Zahnspangen.

Diese Zahnspangen sind ideal für Menschen, die aufgrund von Veränderungen im Kiefer und Mund Probleme mit ihren Zähnen haben. Durch die Anpassung der Zähne sind sie leichter zu tragen und helfen, orale Probleme zu verhindern.

Diese Zahnspange kann Ihnen auf lange Sicht helfen. Der kieferorthopädische Prozess besteht darin, die Zähne zu bewegen, ohne dass Sie etwas tun müssen. Bei jeder Kontrolluntersuchung hat Ihr Kieferorthopäde die Werkzeuge und die Technologie, um zu überprüfen, wie nah Ihre Zähne sich bewegen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Damon Zahnspangen sind einfacher zu pflegen, da kein Druck auf die Zähne ausgeübt wird, was zu Reibung und weniger Schmerzen führt. Sie sind auch leichter zu reinigen, ein wesentlicher Aspekt, wenn Sie Ihr Kind regelmäßig zur Kontrolle zum Zahnarzt schicken wollen.

Damon-Brackets sind vollgliedrige Zahnspangen, die die Zähne und Kiefer stabilisieren. Die Drähte werden durch spezielle Befestigungen an den Brackets gehalten, so dass sich die Zähne und Brackets unabhängig voneinander bewegen können, um einen normalen Biss zu erhalten.

Die Begradigung Ihrer Zähne mit einer herkömmlichen Zahnspange kann ein schwieriger und schmerzhafter Prozess sein, der Sie in die Mangel nimmt - sowohl physisch als auch emotional. Aber mit der neuen Technologie gibt es einen viel bequemeren Weg, Ihre Zähne zu begradigen - einen chirurgisch eingesetzten Retainer. Das Ergebnis: ein schmerzfreies Leben ohne Zahnspange oder Schienen, Komfort und Selbstvertrauen.

Damon-Bürsten sind eine gute Wahl für alle mit empfindlichen Zähnen. Die schleimigen Borsten und die einzigartige Form reduzieren die Reibung und sorgen für ein angenehmeres Putzerlebnis. Diese Bürsten sind außerdem in verschiedenen Farben und Designs erhältlich, so dass Sie Ihr Badezimmer ganz einfach individuell gestalten können.

Außerdem wird Ihre kieferorthopädische Zahnspange diskret und nur für Sie spürbar sein. Das bedeutet, dass Sie keine teuren und häufigen Besuche beim Kieferorthopäden mehr machen müssen, was großartig ist! Sie müssen dort auch nicht viel Zeit und Geld aufwenden.

5. Invisalign

Unsichtbare Zahnspange! Sie werden nicht einmal merken, dass Sie sie tragen. Diese kieferorthopädischen Geräte bestehen aus robustem Kunststoff und sind superflexibel. Sie werden ähnlich wie eine Zahnspange im Mund platziert und formen mit der Zeit langsam Ihre Zähne. Sie sollten mindestens zweimal im Monat neue unsichtbare Zahnspangen erhalten, alle zwei Wochen, wenn Sie sie gleich zu Beginn der Behandlung beim Kieferorthopäden anpassen lassen.

Kosmetische Behandlungen und ein vollendetes Lächeln geben jedem von uns ein besonderes Gefühl. Diese Behandlungen sind von größter Bedeutung für unser Wohlbefinden, nicht nur in Bezug auf unser Aussehen.

Invisalign ist diskret und hinter den Zähnen herausnehmbar. Außerdem sind sie einfach zum Essen zu verwenden. Als Ergebnis können Sie essen, Ihre Zähne putzen und müssen nicht mit einem schiefen Lächeln festsitzen!

Das Problem dabei ist jedoch, dass es keine zweite Stufe der Behandlung gibt. Dies ist ein großes Problem, da die Kinderkieferorthopädie nach wie vor ein umstrittenes Thema ist, das Bedenken hinsichtlich Röntgenstrahlen, Strahlenbelastung und Schädigung gesunder Kinder aufwirft.

Vorteile:

  • Unsichtbare Erscheinung: Unsichtbare Zahnspangen sehen aus wie Ihre eigenen Zähne! Im Gegensatz zu durchsichtigen Zahnspangen ist Invisalign komplett unsichtbar. Es wird so aussehen und sich anfühlen, als hätten Sie schon immer Zähne gehabt, und zwar für die gesamte Zeit, in der Sie sie tragen!
  • Komfort ist der Schlüssel zu einer großartigen kieferorthopädischen Erfahrung. Ihre Kunden werden sich mit moderneren Zahnspangen wohler fühlen, die glatt auf den Zähnen liegen und keine scharfen Kanten haben.
  • Ihre Kunden können die Schalen entfernen und ihre Zähne putzen. Das System wird sogar enthalten Zahnbürsten und Zahnpasta. Sie können ihre Zähne reinigen und die Schalen wieder einsetzen, bereit für die nächste Auffrischung.
  • Spart Geld: Sie können weniger Geld für Zahnbehandlungen ausgeben. Mit diesem automatischen Löffelwartungssystem können kieferorthopädische Praxen die Anzahl der Termine oder Praxisbesuche um durchschnittlich 48% reduzieren. Reduzierter Zeitaufwand und geringere Kosten sind offensichtliche Vorteile - aber sie sind nur die Spitze des Eisbergs.
  • Sparen Sie Geld: Kieferorthopädie kann Tausende oder sogar Zehntausende von Dollar pro Jahr kosten. Sie brauchen nicht alle zwei oder drei Monate dafür zu bezahlen. Mit den Right Invisalign-Schienen ist nur alle paar Wochen ein Service erforderlich.
  • Essen Sie, was Sie wollen. Viele kieferorthopädische Patientenoptionen werden mit Invisalign-Kunststoffschienen fixiert. Mit Invisalign können Patienten ihre Schalen nach Belieben herausnehmen und entfernen, sodass sie eine große Auswahl an Speisen und Getränken zu sich nehmen können.
  • Bessere Zahngesundheit: Glückliches, gesünderes Zahnfleisch und Zähne sind besser für Ihre allgemeine Gesundheit. Tolle Zähne und verbessertes Zahnfleisch machen es einfacher, sich um uns selbst zu kümmern; eine bessere Zahngesundheit kann zu einem gesünderen Lebensstil führen.

Invisalign ist eine fantastische Option, wenn Sie schiefe Zähne haben, die etwas Arbeit benötigen. Es begradigt Ihre Zähne und lässt keine Lücken zwischen ihnen. Das Beste daran ist, dass Sie Invisalign auf eigene Faust oder durch eine Invisalign-Finanzierung bekommen können.

Andere kieferorthopädische Geräte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Zahnspangen können helfen, Zähne zu begradigen, aber das ist nicht die einzige Option. Der Kieferorthopäde von heute hat eine breite Auswahl an Behandlungen. Während Zahnspangen bei vielen Bissproblemen gut funktionieren, können Zähne ohne Spange auch mit anderen Mitteln wie klaren Alignern und Invisalign begradigt werden.

Um ihre Zähne bei Stürzen oder Schlägen auf den Mund zu schützen, tragen viele Menschen einen Mundschutz. Ein Mundschutz ist besonders bei diesen Sportarten nützlich. Wenn Sie einen starken Überbiss haben, müssen Sie möglicherweise einen Kopfschutz tragen. Die meisten Erwachsenen werden keinen Kopfschutz benötigen. Bei Kindern und Jugendlichen ist es wahrscheinlicher, dass sie einen individuellen kieferorthopädischen Kopfschutz benötigen als bei Erwachsenen.

Ein "knirschender" Patient kann von einem Nachtschutz profitieren. Der Nachtschutz verhindert, dass die Zähne aufeinander knirschen, was die Zähne beschädigen und abnutzen kann.

Fazit

Die Korrektur Ihres Bisses mit einer Zahnspange kann Ihnen helfen, einige dieser Probleme zu vermeiden:

  • Karies (Zahnfäule)
  • Zahnfleischerkrankung
  • Kau- oder Sprachprobleme
  • Erhöhter Verschleiß des Zahnschmelzes
  • Probleme mit Ihrem Kiefer
  • Verlust von Zähnen
  • Preise für Zahnkorrekturen im Erwachsenenalter

Wenn Sie kieferorthopädische Optionen für Kinder in Betracht ziehen, fragen Sie Ihren Kieferorthopäden nach einigen dieser Möglichkeiten. Kieferorthopäden verwenden verschiedene Techniken, um ein natürliches Lächeln wiederherzustellen, nachdem sich die Zähne in eine abnormale Position bewegt haben.

Schreibe einen Kommentar

de_DEDeutsch