Warum wird mein Nachtwächter gelb - Wie reinige ich den Nachtwächter?

Warum wird mein Nachtwächter gelb - Wie reinige ich den Nachtwächter? 2

Warum wird mein Nachtwächter gelb - Wie reinige ich den Nachtwächter?

Ein Nachtschutz ist ein wertvolles Hilfsmittel für Menschen, die Probleme mit knirschenden Zähnen haben. Wenn Sie einen Nachtschutz oder Mundschutz über einen längeren Zeitraum verwenden, verändert er seine Farbe. Vielleicht haben Sie diese Frage im Kopf: "Warum wird mein Nachtschutz gelb?" Wir haben die Antwort und eine perfekte Lösung für den gelben Nachtschutz.

Der Night Guard oder Mouth Guard schützt Sie vor Zähneknirschen während des Schlafs. Er ist wie ein Schutzschild gegen das Knirschen, Zusammenpressen und Zähneknirschen. Das Zähneknirschen findet im Schlaf statt, so dass Sie sich dessen gar nicht bewusst sind; deshalb sollten Sie Tragen Sie einen Mundschutz auf Ihren Zähnen.

Was ist ein zahnärztlicher Nachtschutz oder Mundschutz?

Ein Nachtwächter ist ein Mundschutz für Ihre Zähne um Sie vor dem nächtlichen Zähneknirschen zu bewahren. Das nächtliche Zähneknirschen oder Bruxismus kann Ihnen Kopfschmerzen, Kieferschmerzen und beschädigte Zähne verursachen. Der Night Guard verhindert all diese Probleme und lässt Sie natürlich atmen und sprechen.

Lesen Sie auch:- Beste elektrische Zahnbürste für zurückgehendes Zahnfleisch

Warum wird mein Nachtwächter gelb?

Wenn Sie einen neuen Nachtwächter kaufen, leuchtet er in weißer oder transparenter Farbe. Aber die Farbe des Nachtwächters ändert sich mit der Zeit. Nach einigen Monaten regelmäßiger Nutzung wird Ihr Nachtwächter gelb. Die Grund, warum Ihr Nachtwächter gelb wird ist, dass es stundenlang im Mund bleibt.

Ihr Mund hat zwei gemeinsame Elemente, die Speichel und Bakterien sind. Einige Bakterien sind für Ihren Mund geeignet, aber sie sind möglicherweise nicht gut genug für Ihren Nachtschutz. Da der Nachtschutz direkt mit Ihrem Speichel und Bakterien in Berührung kommt, wird er allmählich gelb.

Nachtwächter: Reinigung und Wartung

Der Mundschutz ist so konzipiert, dass er zu Ihren Zähnen passt und Sie vor Zähneknirschen schützt. Aber Sie müssen über die Reinigung und Wartung des Nachtschutzes zu verstehen. Wenn Sie Ihren Nachtschutz hygienisch verwenden möchten, müssen Sie ihn für den langfristigen Gebrauch sauber halten.

Gemäß der Empfehlung von Zahnärzten sollten Sie reinigen Sie Ihren Nachtwächter zwischen zwei Benutzungen. Das bedeutet, dass Sie den Nachtschutz fast jeden Tag reinigen müssen. Der Reinigungsvorgang ist unkompliziert, einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, so dass Sie ihn morgens schnell erledigen können, um den Nachtschutz nachts wieder zu verwenden.

Wie reinige ich meinen Nachtwächter?

Der Night Guard muss regelmäßig täglich gereinigt werden. Ja, es würde helfen, wenn Sie reinigen Ihr Mundschutz jeden Tag, da Sie ihn jeden Tag tragen. Um den Nachtwächter zu reinigen, gibt es vier einfache Schritte, die Sie befolgen sollten. Hier stellen wir Ihnen die Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Reinigung des Nachtwächters wie unter:

01. Spülen Sie den Night Guard nach jedem Gebrauch ab

Sie tragen den Nachtschutz nachts und entfernen ihn morgens. Die beste Zeit zum Reinigen Ihres Nachtschutzes ist also morgens. Sie müssen jeden Morgen ein paar Minuten aufwenden, um Ihren Nachtschutz länger sauber zu halten.

Sie sollten warmes Wasser verwenden, um Ihren Nachtschutz abzuspülen. Das lauwarme Wasser ist gut für den Nachtschutz, da es den Speichel und die Bakterien so schnell entfernen kann, wie Sie es gießen. Das warme Wasser entfernt auch Plaque und Speisereste, die sich auf dem Nachtschutzgitter festgesetzt haben.

02. Reiben Sie den Nachtschutz mit einer Zahnbürste ab

Nachdem Sie den Nachtschutz mit warmem Wasser abgespült haben, müssen Sie ihn mit einer Zahnbürste abreiben und reinigen. Manche Menschen verwenden eine separate Zahnbürste für die Reinigung des Nachtschutzes, andere nicht. Es liegt an Ihnen, welche Zahnbürste Sie zum Reiben Ihres Nachtschutzes verwenden möchten.

Wenn Sie den Nachtschutz mit einer Zahnbürste reinigen, achten Sie darauf, dass die Zahnbürste trocken ist. Bitte keine Zahnpasta auftragen auf die Zahnbürste; reiben Sie sie 4 bis 5 Minuten lang gründlich ab. Es wäre hilfreich, wenn Sie glauben, dass diese Aufgabe beendet ist, wenn der Nachtschutz völlig frei von Flecken, Plaque und Speiseresten ist.

03. Lassen Sie den Nachtwächter trocknen

Wenn Ihr Nachtwächter vollständig sauber ist, müssen Sie ihn selbst trocknen lassen. Dies ist ein natürlicher Prozess, der je nach Klima zwischen 15 und 30 Minuten dauern kann. Es wäre am besten, wenn Sie den Nachtschutz auf eine harte Oberfläche legen, so dass Wasser ihn nicht berühren kann; andernfalls wird er überhaupt nicht trocknen.

Legen Sie den Nachtschutz am besten an einen sicheren Ort, an dem er keiner Hitze oder Staub ausgesetzt ist. Es dauert einige Minuten, bis der Nachtschutz vollständig getrocknet ist, und Sie müssen dies abwarten.

04. Legen Sie den Nachtwächter in sein Gehäuse

Am besten bewahren Sie Ihren Nachtwächter in seinem Aufbewahrungskoffer auf. Der beste Ort, um den Nachtwächter sicher aufzubewahren, ist sein Behälterkoffer. Ihr Badezimmerklima ist sehr feucht, und es ist nicht sicher für den Nachtwächter, dort unbedeckt zu bleiben. Deshalb bitten wir Sie, ihn in seinen Koffer oder seine Box zu legen.

Der Neue Nachtwächter wird mit seinem Behälterkasten oder Etui geliefert. Wenn Sie einen Nachtwächter ohne Etui haben, sollten Sie ein neues Etui kaufen, um Ihren Nachtwächter aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass Sie den Nachtwächter erst dann in sein Etui legen sollten, wenn er vollständig getrocknet ist.

Deep Clean Night Guard Einmal pro Woche

Am besten reinigen Sie Ihren Nachtschutz jeden Tag morgens, aber das ist eine leichte Reinigung. Wenn Sie den Nachtsichtschutz über einen längeren Zeitraum verwenden möchten, müssen Sie ihn einmal pro Woche tief reinigen. Um Ihren Nachtschutz tief zu reinigen, können Sie eine der folgenden flüssigen Lösungen verwenden:

Es wäre hilfreich, wenn Sie eine der oben genannten Lösungen mit Wasser verwenden, um Ihren Nachtschutz zu reinigen. Füllen Sie einfach eine kleine Schüssel oder einen Behälter mit der flüssigen Lösung (z. B. Denture Cleaner) und tauchen Sie den Nachtschutz in die Schüssel. Lassen Sie den Nachtschutz für 20 bis 30 Minuten in der Schüssel liegen.

Beachten Sie, dass der Nachtwächter nicht länger als 30 Minuten in der Flüssiglösung liegen darf. Nehmen Sie den Nachtwächter aus der Schale, waschen Sie ihn mit normalem Wasser ab und lassen Sie ihn austrocknen.

Wann sollte ich meinen Nachtwächter austauschen?

Ein Nachtwächter verfügt über eine längere Nutzungsdauer. Sie hängt von der Art des Nachtwächters und auch vom Benutzer ab. Wenn Sie den Nachtwächter optimal nutzen, hält er ein bis zwei Jahre. Es wird daher jedem Benutzer empfohlen, den Nachtwächter nach zwei Jahren regelmäßiger Nutzung zu wechseln.

Wenn Ihr Nachtschutzgitter vollständig gelb wird, zeigt dies, dass es gereinigt werden muss. Falls der Nachtschutz nach einer ordnungsgemäßen (Tiefen-)Reinigung gelb erscheint, sollten Sie verstehen, dass es an der Zeit ist, den alten Nachtschutz durch einen neuen zu ersetzen.

Auf diese Weise verstehen Sie, wie und warum Ihr Nachtsichtgerät vergilbt und wann Sie es durch ein neues Nachtsichtgerät ersetzen sollten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.com/night-guard.

1 Gedanke zu „Why Is My Night Guard Turning Yellow- How to Clean Night Guard?“

  1. Danke für diesen hilfreichen Artikel, Kurt. Geschätzt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

de_DEDeutsch