Empfehlen Zahnärzte Wasserflosser?

Empfehlen Zahnärzte Wasserflosser? 2

Zahnärzte empfehlen Wasserzahnseide aus einer Vielzahl von Gründen. Angefangen damit, dass sie eine geeignete Option für Menschen sind, die eine Zahnspange tragen oder Kronen haben, bis hin zur Erleichterung der Tiefenreinigung gibt es mehrere Vorteile der Verwendung von Wasserzahnseide. Untersuchungen zeigen, dass sie wesentlich effektiver sind als herkömmliche Zahnseide.

Zahnseide ist eine wesentliche Bestandteil einer jeden Zahnhygienekur. Obwohl das Bürsten Nahrungspartikel und Plaque von den meisten Zahnoberflächen entfernen kann, ist es wichtig, Zahnseide zu verwenden, um die Bereiche zu erreichen, die die Zahnbürste nicht erreichen kann. Menschen, die nicht regelmäßig Zahnseide benutzen, sind nicht in der Lage, die Zähne gründlich zu reinigen.

Leider kommt es bei einigen Menschen zu Irritationen entlang des Zahnfleischsaums, wenn sie herkömmliche Zahnseide verwenden. Dies kann zu anhaltendem Bluten und erhöhter Empfindlichkeit des Zahnfleisches führen. Infolgedessen kann eine Person aufhören, Zahnseide zu benutzen, was das Risiko erhöht, Mundgesundheitsprobleme wie Gingivitis und Karies zu entwickeln. Unter diesen Umständen wäre es ratsam, sich für eine Wasserzahnseide zu entscheiden.

Wie die beliebte Waterpik sind Wasserzahnseide ein Gerät, das zur Aufrechterhaltung einer guten Mundgesundheit verwendet wird. Sie geben einen Wasserstrahl ab, um Bakterien, Speisereste und Plaque unter dem Zahnfleisch und in den Zahnzwischenräumen zu entfernen. Anstatt die Zahnoberfläche abzuschaben, um Plaque zu entfernen, werden bei diesem Verfahren die Partikel mit Wasserdruck von den Zähnen weggedrückt und das Zahnfleisch beruhigt.

Bedeutung von Water Flossers

Ein gesundes, attraktives Lächeln ist hervorragend, aber die richtige Pflege Ihres gesamten Mundes geht über die Erhaltung Ihres physischen Aussehens hinaus. Ein Mangel an guter Zahnhygiene kann zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust, Karies, Schmerzen und Unwohlsein führen. Zahnfleischerkrankungen sind ein großes Problem, da sie die kardiovaskuläre Gesundheit schädigen können und Bakterien in den Blutkreislauf eindringen können.

Mindestens zweimal tägliches Zähneputzen mit fluoridhaltiger Zahnpasta ist ein wichtiger Ansatzpunkt, reicht aber möglicherweise nicht aus, um die Zähne gründlich zu reinigen. Das liegt daran, dass die Borsten der Zahnbürste nicht klein genug sind, um engere Stellen zu erreichen. Die von Zahnärzten häufig empfohlene Verwendung von Zahnseide, in der Regel einmal pro Tag, kann effektiv verhindern, dass sich Plaque in Zahnstein verwandelt, der Zahnfleischerkrankungen verursacht.

Wenn Sie versuchen zu bestimmen, ob eine Wasserzahnseide eine ideale Reinigungslösung ist, gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Die gute Nachricht ist, dass Zahnärzte ihre Patienten ermutigen, Geräte wie Wasserzahnseide zu verwenden, um ihre Mundgesundheit effektiv zu erhalten. Es ist wichtig zu verstehen, wie dieses Hilfsmittel funktioniert und was es leistet, um seine Vorteile zu maximieren.

Gründe für die Verwendung von Wasserzahnseide

Zahnärzte empfehlen Wasserzahnseide aus zahlreichen Gründen. Wasser-Zahnseide ist komfortabler, insbesondere für Personen mit Zahnbehandlungen, wie z. B. dauerhaften Brücken oder Zahnspangen. Sein Massagemechanismus ermöglicht es, um die Zähne herumzugehen und die Zahnfleischgesundheit zu verbessern. Auch bezeichnet als ein MundduscheDieses Gerät verfügt über einen Kunststoffschlauch, der einen Wasserstrahl liefert, der Nahrungspartikel entlang des Zahnfleischs und um die Zähne herum wegsprengt, um Karies zu verhindern. Sobald es angeschlossen ist, hilft ein kontinuierlicher Wasserstrahl, die Ablagerungen in Ihrem Mund zu entfernen.

Manche Menschen mögen skeptisch sein, ob eine Wasserzahnseide im Vergleich zur traditionellen Zahnseide funktioniert oder nicht. Zahnärzte und jahrelange Forschungsempfehlungen sind jedoch die einzige Sicherheit, die Sie für die Wirksamkeit von Wasserzahnseide benötigen. Außerdem ist es eine schnellere, einfachere und bequemere Alternative zur herkömmlichen Zahnseide.

Während praktisch jeder von Wasserzahnseide profitieren kann, ist sie für einige Menschen besonders nützlich, einschließlich derer, die eine Kieferorthopädie haben und es schwierig und mühsam finden, Zahnseide mit Schnüren zu benutzen. Wasserzahnseide ist auch für Menschen mit Erkrankungen von Arthritis bis Parkinson von Vorteil, die nur schwer mit Zahnseide umgehen können. Wasserzahnseide ist hilfreich für jede Person, die regelmäßige Zahnseide vermeidet, weil die Verwendung von Zahnseide mit Schnüren unbequem oder eine unangenehme Aufgabe für sie ist.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie die Zahnseide nicht so oft benutzen, wie Sie sollten, oder das Gefühl haben, dass Sie die Zahnseide nicht richtig benutzen, ist es vielleicht an der Zeit, den Wechsel zu einer Wasserzahnseide in Erwägung zu ziehen, die Zahnärzte als effektives Mundhygieneprodukt empfehlen.

Vorteile

Zahnärzte empfehlen Wasserzahnseide aufgrund verschiedener Vorteile, zu denen die folgenden gehören:

  1. Einfach zu bedienen:  Die Anwendung der Standard-Zahnseide ist ein manueller Prozess, bei dem Sie Ihre Finger direkt in den Mund stecken. Auf der anderen Seite erfordert eine Wasserzahnseide weniger Aufwand, um die gewünschten Ergebnisse eines sauberen und frischen Mundes zu erzielen. Zusätzlich zu dem Komfort, dass einige Geräte tragbar sind, genießen Sie den Vorteil, Ihren Mund schneller und effektiver zu reinigen.
  2. Geeignet für die Kieferorthopädie: Feste kieferorthopädische Apparaturen wie Zahnspangen können die Mundhygiene erschweren, da sie herkömmliche Reinigungsgeräte behindern. Zahnärzte empfehlen eine Wasserzahnseide oder einen Irrigator als effektive Alternative, die es Personen, die eine Zahnspange tragen, ermöglicht, einen Wasserstrahl zu verwenden, um hinter und um die Drähte herum leicht zu reinigen und Essensreste und Bakterien zu entfernen, die die Bildung von Plaque verursachen. Eine gute Zahnhygiene ist auch notwendig, um die Langlebigkeit von Zahnimplantaten zu erhalten. Wenn Sie den Winkel und den Wasserdruck Ihrer Zahnseide einstellen, können Sie die Zahnzwischenräume reinigen, ohne zu riskieren, dass die Zahnseide in den Zahnapparaten stecken bleibt.
  3. Bessere Reinigung:  Einige Zahnärzte raten ihren Patienten, eine Wasserzahnseide zu verwenden, wenn sie begonnen haben, eine Zahnfleischerkrankung zu entwickeln. Während herkömmliche Zahnseide nur begrenzt in die Tiefen der Zahnfleischtaschen vordringen kann, ist eine Wasserzahnseide so konzipiert, dass sie in die Tiefe geht und die Nahrungspartikel und Plaque entfernt, die mit normaler Zahnseide nicht erreicht werden können.
  4. Gesünderes Zahnfleisch: Mit einer Wasserzahnseide können Sie Bakterien, Schmutz und Plaque entfernen, die sich an schwer zugänglichen Stellen in Ihrem Mund befinden. Die Reinigung dieser Bereiche, die normalerweise vernachlässigt werden, ist wichtig, um das Risiko der Entwicklung von Zahnfleischerkrankungen wie Gingivitis zu minimieren. Der Wasserdruck, der aus dem Zahnseidegerät kommt, ermöglicht es Ihnen, unter den Zahnfleischrand zu gelangen und noch mehr Bakterien loszuwerden.
  5. Noch sanfter: Für manche Menschen kann herkömmliche Zahnseide ziemlich rau sein, besonders wenn ihr Zahnfleisch empfindlich ist. Wasserzahnseide bietet eine sanftere Möglichkeit, Ihr Zahnfleisch sauber zu halten, ohne dass Sie sich Sorgen über Blutungen, Schwellungen oder Schmerzen machen müssen. Es ist auch ein effektiver Weg, die Zähne zu reinigen, ohne die zahnärztlichen Verfahren nach der Behandlung zu stören.
  6. Umweltverträglich: Wenn Sie eine Wasserzahnseide in Ihre Zahnpflegeroutine aufnehmen, ist das nicht nur gut für Ihre Mundgesundheit, sondern auch für die Umwelt. Sie tragen nicht zu schädlichem Plastikmüll bei und Sie können sie immer wieder verwenden, was wichtig für die Erhaltung der Umwelt ist.

Verwendung eines Water Flossers

Ein Wasserzahnseidegerät wie Waterpik kann verwendet werden, um den Prozess der Zahnseide für verschiedene Menschen zu erleichtern. Zahnärzte empfehlen ihn für Menschen, die es schwierig finden, Zahnseide mit Schnüren zu benutzen, wie z. B. Menschen mit Erkrankungen wie Arthritis, die es schwieriger machen, die Zahnseide zu bewegen. Menschen, die Zahnimplantate, Kronen, Brücken oder Zahnspangen haben, können von der Verwendung einer Wasserzahnseide anstelle von normaler Zahnseide profitieren.

Im Allgemeinen erleichtert eine Wasserzahnseide die Reinigung der Zähne, da sie schwer zugängliche Stellen erreicht, einfach zu bedienen ist und gut für Zähne mit engen Zwischenräumen geeignet ist. Die Verwendung einer Wasserzahnseide ist besonders vorteilhaft, um sicherzustellen, dass Sie alle Teile Ihrer Zähne sauber halten. Dies hilft, einen frischen Atem für eine längere Zeit zu erhalten.

Da Wasserzahnseide einfach zu benutzen ist, verwandelt sie sich von einer lästigen Pflicht in eine angenehme und erfüllende Aktivität, was entscheidend für die Einhaltung Ihrer Mundgesundheitsroutine ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, die richtige Leistungseinstellung und Wassertemperatur entsprechend Ihren persönlichen Vorlieben zu bestimmen.

Allgemeine Tipps zur Verwendung von Wasserzahnseide

Wie bei jedem anderen Gerätetyp sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um alle Anweisungen durchzugehen und sicherzustellen, dass Sie sie verstehen. Die Schritte sind in der Regel die gleichen, auch wenn die Werkzeuge leicht variieren können. Dieser Vorgang dauert in der Regel etwa 2 Minuten. Sie haben die Möglichkeit, die Zahnseide vor oder nach dem Zähneputzen zu verwenden.

Bitte schalten Sie das Gerät ein, nachdem Sie die Spitze im Mund platziert haben, und bewegen Sie es sanft und in langsamen Bewegungen entlang Ihres Zahnfleischsaums. Es ist eine gute Idee, mit den hinteren Zähnen zu beginnen, bevor Sie zu den vorderen Zähnen gleiten. Führen Sie dies so lange durch, bis sowohl die Innen- als auch die Außenseite Ihrer unteren und oberen Zähne sauber sind.

Machen Sie zwischen jedem Zahn kurze Pausen, um das Wasser aus dem Mund fließen zu lassen. Entfernen Sie die Spitze, bevor Sie das Gerät ausschalten, wenn Sie fertig sind, und reinigen Sie es gemäß den Anweisungen.

Waterpik- Eine herausragende Zahnseide Marke

Waterpik Amerikanische Zahnärztevereinigung
Waterpik Water Flosser erhält als erstes Gerät seiner Klasse das Ada-Siegel

Eine Waterpik ist ein speziell entwickeltes Gerät, das einen Wasserstrahl erzeugt, der zur Reinigung entlang des Zahnfleischsaums und zwischen den Zähnen verwendet wird. Die Preise der Modelle dieser speziellen Marke variieren je nach bestimmten Faktoren und Eigenschaften. Einige haben zum Beispiel Kieferorthopädiespitzen, die sich verjüngen, um die Zähne und um die Taschen herum leichter zu reinigen als normale Spitzen. Da der Wasserstrahl Ihren Mund effizient reinigt, brauchen Sie nur ein paar Minuten, um Ihren Mund zu reinigen, wenn Sie es verwenden.

Bereits 2017 wurde die Waterpik Zahnseide als erstes Zahnreinigungsgerät seiner Art mit dem Gütesiegel der Amerikanische Zahnärztevereinigung (ADA). Dies wurde auf seine Fähigkeit zurückgeführt, Plaque und Zahnfleischerkrankungen in den für die Verbraucher am schwierigsten zu erreichenden Bereichen zu reduzieren. Als Ergebnis können die Verbraucher sicher sein, dass sie ein sicheres und effizientes Produkt für ihre Mundpflege verwenden, wenn sie Waterpik benutzen.

Auswählen eines Water Flossers

Die Wahl der richtigen Zahnseide kann einen positiven Einfluss auf Ihre gesamte Mundhygiene haben. Menschen haben unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben, daher ist es wichtig, Ihre Lebensumstände und die für Sie wichtigsten Funktionen zu berücksichtigen.

Eines der ersten Dinge, nach denen Sie Ausschau halten sollten, ist die Zulassung durch die ADA. Die Wahl eines Produkts, das von einer angesehenen Behörde anerkannt wurde, bedeutet, dass es strenge Tests und Prüfungen durchlaufen hat, um seine Qualität, Sicherheit und Lebensfähigkeit zu gewährleisten. Zahnärzte empfehlen geprüfte Marken wie Waterpik sehr.

Eine weitere wichtige Überlegung beim Kauf einer Wasserzahnseide sind die verfügbaren Einstellungen und Funktionen. Während einige Zahnseidegeräte mit einem Leistungsmodus und einer Einstellung geliefert werden, haben andere zusätzliche Funktionen, die es Ihnen ermöglichen, mit verschiedenen Leistungsstufen und einstellbaren Einstellungen zu experimentieren.

Überlegen Sie, ob Sie ein tragbares oder ein kabelgebundenes Gerät bevorzugen. Tragbare Zahnseidegeräte sind bequeme Lösungen mit kleinen Basisstationen und eingebauten Behältern, die es leicht machen, sie überallhin mitzunehmen und zu benutzen, wo auch immer Sie sind. Manche Anwender bevorzugen jedoch das größere Reservoir und die Leistung einer kabelgebundenen Wasserzahnspülung.

Einige Wasserzahnseide funktionieren mehrere Tage lang, während andere möglicherweise häufiger aufgeladen werden müssen. Sie können zwischen batteriebetriebenen und wiederaufladbaren Zahnseidegeräten wählen, je nachdem, welche Lösung für Ihre Situation am kostengünstigsten und bequemsten ist. Ersatzköpfe für die Zahnseide sind eine Überlegung wert, wenn Sie planen, Ihre Zahnseide zu teilen. Alternativ können Sie sich auch für Einweg-Wasserzahnseide für den kurzfristigen Gebrauch entscheiden. Letztendlich hängt Ihre Wahl von Ihrem Lebensstil und Ihren spezifischen Bedürfnissen ab.

Fazit

Laut Zahnärzten ist die tägliche Verwendung von Zahnseide ein wichtiger Aspekt Ihrer Zahnhygiene-Routine. Sie empfehlen Wasserzahnseide, weil sie nachweislich effektiver ist als die Standardmethode, weniger zu Zahnfleischentzündungen und -reizungen führt und einfach zu benutzen ist. Zusätzlich zu den regelmäßigen Zahnarztbesuchen sind tägliches Bürsten und Zahnseide wichtig, um Ihrer Mundgesundheit die Pflege und Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die sie verdient.

Zahnärzte empfehlen Wasserzahnseide wegen ihrer bedeutenden Wirkung auf die Reinhaltung des Mundes, indem sie die Bereiche zwischen den Zähnen und unterhalb des Zahnfleischsaums säubern. Wenn Sie aus verschiedenen Gründen, wie z. B. der Einfachheit oder der Aufrechterhaltung Ihrer Zahnbehandlungen, nach einer effizienten Alternative zu Zahnseide mit Fäden suchen, ist ein Wasser-Zahnseidegerät sicherlich eine gute Wahl. Sie ist sicher, effektiv und kann Sie motivieren, konsequent Zahnseide zu benutzen.

Zahnseide muss nicht länger eine gefürchtete Aufgabe sein, vor allem, wenn Sie eine Zahnspange oder Kronen haben oder es schwierig finden, Ihre Schnurseide im Mund zu manövrieren. Mit einem Wasserzahnseidegerät können Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch einfach und bequem hervorragend pflegen. In Anbetracht all der Vorteile, die mit der Verwendung von Wasserzahnseide verbunden sind, ist es klar, warum Zahnärzte weltweit sie empfehlen.

Ressourcen

de_DEDeutsch